Gedenkseiten

Michael Kienle

58 Jahre

02.01.1958 - 27.01.2016

Otmar Kobmann

78 Jahre

04.05.1937 - 27.01.2016

Baldur Maas

81 Jahre

01.03.1934 - 26.01.2016

Helga Beck

77 Jahre

17.07.1938 - 25.01.2016

Ingrid Kutz

71 Jahre

07.09.1944 - 25.01.2016

Kurt Steffen

88 Jahre

18.02.1927 - 25.01.2016

Elisabeth Schunn

89 Jahre

03.03.1926 - 24.01.2016

Manfred Wied

92 Jahre

08.01.1924 - 24.01.2016

Erwin Spier

92 Jahre

15.05.1923 - 23.01.2016

Ulla Pfau

63 Jahre

20.03.1952 - 23.01.2016

Gerhard Gaiser

82 Jahre

16.02.1933 - 23.01.2016

Anna Scharf

91 Jahre

24.09.1924 - 20.01.2016

Was ist eine Gedenkseite?

Eine Gedenkseite ist sozusagen ein Gedenkplatz für Verstorbene im Internet. Angehörige, Freunde und Bekannte haben einen virtuellen Platz, an dem sie um den Verstorbenen trauern und seiner gedenken können.

Zweck einer Gedenkseite

Eine Gedenkseite ist ein virtueller Platz zum Trauern und Gedenken an einen verstorbene Menschen. Durch eine Gedenkseite können Verwandten, Freunde und Bekannte im Internet Erinnerungen austauschen, trauern, gemeinsam gedenken und so den schmerzlichen Verlust verarbeiten.

Wie erstelle ich eine Gedenkseite?

Es gibt eine automatisch angelegte (Standard-)Gedenkseite, die Sie ergänzen können und eine personalisierte Gedenkseite eines Verstorbenen, die Sie selbst anlegen und bearbeiten können.

Fragen/Rechtliche Hinweise

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Auch hier gilt das Gesetz der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden finden Sie Antworten auf die am häufigsten von Nutzern gestellten rechtlichen Fragen.